vita

Caspar Reuter lives and works in Cologne | Germany

Born 1976 in Frechen | Germany

2014 – 2015 · art teacher | Wuhan | China
2005 – 2011 · Study ArtEZ University of the Arts | Arnhem | NL
2000 – 2005 · Assistant of W. Göddertz

exhibitions
(selected)

2020

Heiter bis Heftig II · Museum Boppard · Boppard
Chinese Whisper · Kulturkirche Liebfrauen · Duisburg

2019

Lang leve Rembrandt · Rijksmuseum · Amsterdam
contemporary art ruhr (C.A.R. Talente) · Zeche Zollverein · Essen
Takas · ARTVILNIUS’19 · International Contemporary Art Fair · Vilnius · LTU
Empört Euch! · Kunstverein 68elf · Bunker K101 · Köln
BBK trifft Kunstverein 68elf · BBK Kunstforum Düsseldorf · Düsseldorf
Medienkunstmesse (C.A.R. Talente) · Zeche Zollverein · Essen
Augenscheinlich · Landmann 31 · Köln
Chinese Whisper · Kulturbunker Mühlheim · Köln
grand closing · Felix · Solingen

2018

The Path · ARTVILNIUS’18 · International Contemporary Art Fair · Vilnius · LTU
contemporary art ruhr (C.A.R. Talente) · Zeche Zollverein · Essen
Fleisch · artbox 68elf · Köln
Kap-Hoorn ART · Die Zehnte · Bremen
Show me vienna · Ausstellung zum Buch der Stadt · Köln
Narrenturm · Museum Zündorfer Wehrturm · Köln
Medienkunstmesse (C.A.R. Talente) · Zeche Zollverein · Essen
Beschwingt · Landmann 31 · Köln

2017 

contemporary art ruhr (C.A.R. Talente) · Zeche Zollverein · Essen
Neues aus der Unterwelt · K49 · Köln
The last dance · VM23, Arnhem · NL
TheRhinePrize · Katharinenhof · Bonn
10 in der 14 · Galerie eyegenart · Köln
art’pu:l · Walzwerk · Pulheim
Galerie Schönwert · mit André Böxkes · Köln
art’pu:l · PAN Museum · Emmerich

2016  

Babylon – Wunder, Wahn und Wirklichkeit · RAR Galerie · Spijkenisse · NL
Jahresausstellung Darmstädter Sezession · Künstlerhaus Ziegelhütte · Darmstadt
TheRhineArt · Katharinenhof · Bonn
Die Macht der Gier · Sala terrena Galerie · Stift Klosterneuburg · AT

 

2016 · nominiert für den St. Leopold Friedenspreis für humanitäres Engagement in der Kunst
2016 · nominiert für den Preis der Darmstädter Sezession für junge Künstler/innen
2016 · nominiert für den Kunstpreis der Bernd und Gisela Rosenheim Stiftung
2017 · nominiert für den Bloom Award